banner 02 910-174-original.jpgbanner 03 910-174-original.jpgbanner 04 910-174-original.jpg

Achtung - Spaziergang

Seit Sonntag, 6. Januar 2019 um 11:00 Uhr, treffen sich die Übungsleiter mit der Welpen- und Junghundegruppe zum gemeinsamen sozialen Spaziergang am Hundeheim.

Danach können sich die Hundeführer gemeinsam mit ihren Fellnasen im Hundeheim, bei einem gemütlichen Gespräch, aufwärmen.

Bis der offizielle Übungsbetrieb wieder beginnt, finden diese Treffen jeden Sonntag statt.

(Bei Rückfragen  0 172 618 76 20)

 

Saison 2019

Der Neustart ins  Hundesportjahr 2019 beginnt offiziell am Samstag, 2. Februar 2019.
Die einzelnen Trainingsstunden findet Ihr auf unserem Übungsplan.

Bei schlechtem Wetter kann sich der Start der Übungsstunden selbstverständlich nochmal nach hinten verschieben.
Bitte deshalb zwischendurch mal wieder auf unsere Homepage klicken!

Die Vorstandschaft

 

Neue "Wirte" zapfen gut ...

..oder so ähnlich könnte man sagen.

Spass bei Seite:

Am 1. Dezember 2018, verabschiedete sich unser langjähriger Wirt , Klaus Streb, in seine  wohlvediente Rente. Wir haben es uns nicht nehmen lassen, in einer kleinen Abschiedsfeier unseren Dank auszudrücken. Nach über 10 Jahren Tätigkeit in unserem Vereinsheim fiel ihm der Abschied dann doch nicht ganz so leicht. Wir wünschen ihm alles erdenklich Gute in der Zeit des "Un-Ruhestandes", für den in unserem Vereinsheim von uns  sein  "Altersruhesitz" eingerichtet wurde.

Klaus 1          Klaus 2               Klaus 3

(Ein Klick auf die Bilder zum vergrößern)

Als neuen Vereinswirt begrüßen wir ganz herzlich unseren Horst Müller, der neben seinem Einsatz als Platzwart, nun auch für das leibliche Wohl unserer Mitglieder und Freunde zuständig ist.

Wie wünschen ihm zu unseren Öffnungszeiten viel Spass und immer ein paar nette Gäste, die wohlgelaunt ihre Erfrischungen geniessen.

Horts der Wirt

(Ein Klick aufs Bild zum vergrößern)

 

 

Der alte Zaun hat ausgedient

Am 27. Oktober 2018, ganz in der Früh, begann der Abriss des alten Welpenzauns. Dieser hat viele Jahre seine Tätigkeit getan. Doch der Zahn der Zeit hat schwer an ihm genagt. Er hatte überall Löcher, war verzogen und jedes einzelne Element wackelte.
Ein Viermann-Team schaufelte, betonierte, schraubte, klopfte (fluchte auch mal zwischendurch) und stellte schließlich den neuen Zaun fertig.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei den Arbeitern Christian Würz, Volker Lipps, Horst Müller und Jörg Mandery.

Sieht super aus !!!

Die Vorstandschaft

 

Ein Zaun wird erneuert - Ein Klickfür eine kleine Bildershow
 
  • Zaun_01
Joomla templates by a4joomla