banner 02 910-174-original.jpgbanner 03 910-174-original.jpgbanner 04 910-174-original.jpg

Tag des Hundes

Nach zwei Jahren Pause endlich wieder gemeinsam mit euch unseren Tag des Hundes veranstaltet. Vielen Dank an alle Besucher und Helfer. Ihr habt mit zum Gelingen beigetragen.

Weitere Infos und Fotos folgen.

Die Vorstandschaft

 

 

1. TEAM-TEST beim HSV Münchweiler

...am 26. Mai 2022.

Der Team-Test ist eine Prüfung die aus 2 Teilen besteht. Nach der Chipkontrolle beginnt der Unterordnungsteil auf dem Platz. Hier können 50 Punkte (Prüfungsinhalte 1-4) erreicht werden.
Beim Außenteil müssen vom Team "Mensch-Hund" die Prüfungsinhalte 5-10 erfüllt werden. Hier ist die höchste Punktzahl 100.

Prüfungsinhalte:

01. Leinenführigkeit
02. Sitzübungen
03. Ablegen mit Herankommen
04. Anbinden des Hundes
05. Durchqueren einer Personengruppe
06. Begrüßung von Personen
07. Außerartliche Unbefangenheit
08. Innerartliche Unbefangenheit
09. Begegnung mit Joggern
10. Begegnung mit Zweirad
11. Begegnung mit Auto(s)

Bedanken möchten wir uns bei unserem Leistungsrichter Karl-Heinz Funda für das faire und freundliche richten.
Auch herzlichen Dank an die beiden Übungsleiter Silvia und Martin für ihre hervorragende Arbeit.

Alle 8 Teilnehmer haben bestanden !!!

Wir gratulieren allen zwei- und vierbeinigen Teilnehmern recht herzlich.

  Mit einem Klick ins Bild vergrößern !!!

VLnR:
Übungsleiter Martin Schumacher
Elvira Krob mit Nice
Melanie Ganser mit Donna
Prüfungsleiterin Gaby Mandery
Kevin Schehl mit Balou
Leistungsrichter Karl-Heinz Funda
Christiane Schächter mit Milow
Patricia Pietrukaniec mit Benchie
Denise Weishaar mit Anton
Dina Kuhn mit Jokke
Übungsleiterin Silvia Hof
Gabi Lipps mit Calea

Die Urkunden:

 

Die Erstplatzierten:

 Mit einem Klick ins Bild vergrößern !!!

Christiane Schächter Kevin Schehl

Gabi Lipps

 

Melanie Ganser

Denise Weishaar

Patricia Pietrukaniec

   

Dina Kuhn Elvira Krob

 

 

2. Turnier THS beim HSV Münchweiler

Am 10. April war es endlich so weit, unser Hundeverein durfte sein 2. THS-Turnier ausrichten.

Im Vorfeld gab es viel zu organisieren.  An dieser Stelle erst Mal ein großes Lob an Susan Platen und Martin Schuhmacher und natürlich an alle fleißigen Helferlein vor und während des Turniers. Ohne Euch wäre so ein Turnier nicht auf die Beine zu stellen!

  Folgende Disziplinen waren von den zahlreichen Teilnehmern, aus
  insgesamt 12 Vereinen, zu meistern:
  Angefangen hat es mit der Vorprüfung Teil A, welche von allen Prüflingen
  bestanden wurde.

Als nächstes war der Geländelauf von 1000 m und 2000 m angesagt. Hier war die Kuriosität, dass es nur Gewinner gab, da in jeder Altersklasse nur ein Teilnehmer startete.
Danach kam die Vorprüfung Teil B an die Reihe.

Dann ging es zu folgenden Turnierdisziplinen:

Dreikampf DK1 und DK2
Vierkampf VK1 / VK2 / VK3
Vierkampf Sprint
CSC-Turnier Mannschaft (3er Teams)

Zwischen den einzelnen Wettkämpfen konnten sich die Teilnehmer an einer Auswahl von Getränken, einem großen Kuchenbüffet und frisch gegrillten Würstchen, Schwenkbraten und frischen Salaten stärken. Auch hier ein Dank an die vielen Kuchen- und Salatsponsoren.

Für die Erstplatzierten des Geländelaufes gab es dazwischen eine Siegerehrung.

Als Highlight wurden den Gewinnern Pokale übergeben, die von Susan Platen in liebevoller Handarbeit kreiert und angefertigt wurden, einschließlich eines Überraschungspakets von unseren Sponsoren (JOSERA, BOSCH, HAPPY DOG und WAWI).

Zum Schluss erfolgte dann noch die Siegerehrung der Platzdisziplinen, ebenfalls mit den schönen Pokalen und Überraschungspaketen der Sponsoren.

           

Nachträglich nochmals herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner!

Das gesamte Turnier wurde begleitet von unserem Martin Schuhmacher als Moderator, der zwischendurch  auch das eine oder andere Mal auch als Motivator für die Sportler tätig war.

Alles in allem war es ein schönes und gelungenes Turnier. So auch die Resonanz der teilnehmenden Vereine.

Wir hoffen sehr, dass solch schöne Turniere in Zukunft noch oft bei uns stattfinden können. (Text: REF/G)

 

 

 

Aktion "Heimat lieben"

Liebe Hundesportler,
wir haben eine große Bitte an euch. Auch dieses Jahr führt die Sparkasse wieder ihre Aktion "Heimat lieben" durch. Es werden gemeinnützige Vereine unterstützt. Je Antrag mit max. 1.000€. Wenn der erste Antrag komplett aufgefüllt ist, kann ein weiterer gestellt werden, bis im Spätherbst die Aktion für dieses Jahr eingestellt wird.
Der HSV braucht dringend Geld, nachdem in den letzten beiden Jahren kaum Einnahmen erzielt werden konnten. Bitte unterstützt uns daher, indem ihr euch den monatlichen Newsletter "Heimat lieben" zusenden lasst. Dieser enthält jedesmal einen Spendencodes für 1000 Punkte (= 10€). Das können auch mehrere Mitglieder eines Haushaltes für jede Person, die eine eigene E-Mail-Adresse hat. Es können auch NICHTKUNDEN der Sparkasse teilnehmen. Wem das Einlösen der Spendencodes zu aufwendig ist, kann mir einfach den Newsletter weiterleiten (langguth-turnwald@t-online.de). Ich erledige dass dann gerne für euch.


Danke im Namen des gesamten Vorstands für eure Mithilfe!
Herzliche Grüße Kurt

Bitte hier anmelden und "Heimat lieben" anklicken.
https://www.sparkasse-suedwestpfalz.de/de/home/service/newsletter.html?n=true

 

Joomla templates by a4joomla