banner 02 910-174-original.jpgbanner 03 910-174-original.jpgbanner 04 910-174-original.jpg

Glückwunsch an das Team auf 10 Beinen!!!

Susan Platen startete mit ihren beiden Hunden erfolgreich auf der Verbandsmeisterschaft im Obedience!

Nach langem Hoffen, einen der 20 Startplätze je Klasse zu erhalten, hat es tatsächlich geklappt. Susan Platen verdiente sich durch gute Qualifikationen auf vorherigen Turnieren jeweils einen Startplatz in Klasse 1 und Klasse 2 und durfte somit auf ihrer ersten Verbandsmeisterschaft vom 02.07. – 04.07.21 im Obedience starten.

Freitags fuhren sie also zum VDH Metzingen. Nach der Anmeldung durfte ein Probetraining absolviert werden. Hierfür hatte jeder 3 Minuten pro Ring Zeit.

Samstagmorgen ging es los. Pünktlich um 8:00 Uhr Begrüßung und Einweisung, danach direkt die Gruppenübungen der Klasse 1. Hier startete Susan mit ihrer Labidame „Tiara“. Die Gruppenübung wie auch die nachfolgenden Einzelaufgaben meisterten die Beiden mit Bravour und erarbeiteten sich stolze 308 Punkte. Sie erreichten mit ihrer Leistung den 2. Platz und dürfen sich jetzt Vizemeister nennen.



Nach der Siegerehrung mit Tiara ging es direkt weiter mit Klasse 2, in dieser startete sie mit Lilly. Für die Gruppenübung gibt es volle Punktzahl. In den Einzelübungen zeigten die Beiden ebenfalls tolle Fertigkeiten und erreichten eine hohe Punktzahl. In der vorletzten Übung waren sich die Beiden nicht ganz einig, daher gab es dort ein paar Pünktchen weniger. Trotzdem erreichten die Beiden ein tolles Vorzüglich mit 269 Punkten und sind ganz stolz auf ihren 6. Platz.



Also nochmals herzlichen Glückwunsch an das tolle Hund-Mensch-Team, Susan Platen mit Tiara und Lilly!!!

 

 

THS Seminar beim HSV Fridingen

Einige Sportler unserer THS-Gruppe nahmen am 4tägigen Seminar beim HSV Fridingen teil. Bei diesem konnten die Teilnehmer die richtige Technik für den Slalom- und Hürdenlauf erlernen und vertiefen. Auch Ausdauer-, Sprint- und Koordinationstraining und viele Dehnübungen standen täglich auf dem Plan.
Wir reisten mit Wohnmobil, Wohnwagen und Pavillon an und wer keine“ fahrbare Unterkunft“ dabei hatte, kam in einer Ferienwohnung in der Nähe unter.
Teilgenommen haben:

Elke mit Lui

Jasmin mit Keno

Martin mit Luke und Paula
    

Susan mit Lilly und Tiara
    

Rainer ganz spontan ohne Hund als Fotograf :-)

Daggy war als Begleitung und Helferlein dabei

Jeder Morgen startete mit einem leckeren Frühstückbuffet. Mittags gab es etwas leichtes zu Essen und am Abend wurde gegrillt . Es gab neben dem üblichen Steak, verschiedene Würstchen, Lachsforelle, Gemüsetaler, Gemüsespieße, Maiskolben uvm.
Frisch gestärkt ging es am Morgen mit dem Aufwärmtraining los, welches sehr abwechslungsreich durch verschiedene Gruppenspiele gestaltet wurde. Lachen und Schwitzen war garantiert!
In Kleingruppen wurden die Techniken sehr ausführlich erst ohne Hund trainiert. Wenn es funktionierte, kamen die Hunde dazu. Auch hier gab es viele Tipps und Anregungen, wie der Hund am besten zu führen ist, wann man ihn anspricht, wie und wann man richtig bestätigt und spielt.

Alle waren sehr motiviert und konnten viele Trainingsideen ausprobieren und mitnehmen.
Zwischendurch gab es immer wieder die Möglichkeit, mit den Hunden spazieren zu gehen oder alle (Frauchen/ Herrchen und Hunde) gingen in die Bära zum Schwimmen, aber auch zum Ausruhen oder für tolle Gespräche war Zeit.

Alles in allem war es ein tolles Wochenende und wir freuen uns schon wieder aufs nächste Jahr :-)

Vielen Dank an unseren Fotografen Reiner für die tollen Bilder!
(Bericht Susan Platen hier als PDF-Datei)

 

Datenblatt zur Erfassung der Kontaktdaten

Hallo zusammen.

Da wir die Kontaktdaten der Teilnehmer:innen der Übungsstunden bzw. der Gäste unseres Vereinsheims erfassen müssen, findet ihr hier ein Muster zum Ausdrucken:

Datenblatt Erfassung

Die Datenblätter sind seitens des Vereins 1 Monat für das Gesundheitsamt aufzubewahren, danach werden sie vernichtet.
(Eine Verarbeitung dieser Daten zu anderen Zwecken ist nicht zulässig!)

 

 

Aktueller Terminplan DOBS

Aktueller Terminplan:

DOBS Übungsplan
(Ins Bild klicken um zu vergrößern)

Ansprechpartnerin  Gaby Mandery  /  Tel. 0 172 618 76 20

(Um teilzunehmen ist eine bestandene Begleithundeprüfung Voraussetzung).

 

Joomla templates by a4joomla